Sie sind hier:  Startseite > Stift Reichersberg > Das Stift 

Mit Freude leben

so lautet der Leitsatz des Stiftes Reichersberg. Seit mehr als 900 Jahren gilt es als Ort der Ruhe und Einkehr, denn die Augustiner Chorherren heißen jeden Gast mit Wärme und frohem Geist im barocken Bau willkommen. Gründe für einen Besuch im Stift Reichersberg gibt es viele - egal ob man einfach Ruhe und Erholung in freundlicher Umgebung sucht, oder ob man die Besichtigung der zahlreichen Sehenswürdigkeiten mit gutem Essen und einem edlen Tropfen Wein verbinden möchte.


Wissenswertes

Im 11. Jahrhundert wandelte der Adelige Wernher von Reichersberg seinen Besitz in ein Kloster um. Seither befindet sich seine Stiftung im Besitz der Augustiner Chorherren. Nach einem Großbrand im 17. Jahrhundert erhielten die Stiftsgebäude ihre heutige barocke Gestalt.
Renoviert und zu einem kulturellen Zentrum des Innviertels geworden, präsentiert sich Reichersberg heute in neuem Glanz.